Führung 'Servus Piefke, hallo Ösi' - Christa Bauer - Fremdenführerin, Tourguide, Austria

Ansicht Schönbrunn

www.touristguides-austria.at

Christa Bauer, Fremdenführerin

NEU: Laut der neuen Verordnung (4. Covid-Schutzmaßnahmenverordnung, gültig ab 8.2.2021) sind Führungen auf vier Personen aus maximal zwei Haushalten zzgl. maximal sechs minderjähriger Kinder begrenzt, wobei der Fremdenführer als ein Haushalt gilt.
Führungen wieder
möglich!

www.touristguides-austria.at

Direkt zum Seiteninhalt

Führung 'Servus Piefke, hallo Ösi'

Zwischen den Österreichern und ihren deutschen "Lieblingsnachbarn" besteht seit jeher eine gewisse "Hassliebe".

Schon sprachlich sind die Unterschiede gewaltig, nicht umsonst meinte Karl Kraus treffend: "Was Deutschland und Österreich trennt, ist die gemeinsame Sprache." Bei uns wird nicht gemeckert, sondern geraunzt, und statt "dufte" sagen wir "leiwand".

Dennoch mögen wir unsere nördlichen Nachbarn eigentlich ganz gerne, und viele Wiener wären höchst erstaunt, wenn sie wüssten, wie viele berühmte angebliche Österreicher im heutigen Deutschland geboren wurden oder welche typisch österreichische Errungenschaften von Deutschen bei uns eingeführt wurden.

Natürlich klären wir auch auf, woher der Begriff "Piefke" überhaupt stammt und wie man ihn in Österreich richtig gebraucht.
Ist auch als öffentliche Führung angeboten:

Mindestteilnehmer: 3 Personen

Nur mit Anmeldung per E-Mail:   christa.bauer@touristguides-austria.at

Treffpunkt:        
1. Bezirk, Hoher Markt, beim Vermählungsbrunnen

Termine 2021:

April
4. April, 10.30 Uhr
11. April, 10.30 Uhr
25. April, 10.30 Uhr

Preis
Erwachsene EUR 18,- pro Person
Kinder EUR 9,- pro Person
Zurück zum Seiteninhalt