Führung 'Stadt Salzburg' - Touristguides Austria, Christa Bauer Fremdenführerin

www.touristguides-austria.at

Christa Bauer, Fremdenführerin

www.touristguides-austria.at

Direkt zum Seiteninhalt

Führung 'Stadt Salzburg'

Führungen > Bundesländer
Salzburg ist neben Wien die bekannteste Stadt Österreichs. Sie verdankt ihren Weltruhm sicher ihrem berühmtesten Bürger: Wolfgang Amadeus Mozart.
Viele bedeutende Bauten prägen Salzburg, so gilt der Salzburger Dom als die erste Barockkirche nördlich der Alpen. In Salzburg befindet sich aber auch das älteste noch bestehende Kloster im deutschsprachigen Raum, das Stift St. Peter mit der gleichnamigen Stiftskirche und einem malerischen Friedhof.
Weitere wichtige Kirchen sind die Kollegienkirche des Barockmeisters Johann Bernhard Fischer von Erlach, die Dreifaltigkeitskirche und die Franziskanerkirche.

Das Frauenstift Nonnberg ist das weltweit älteste ununterbrochen bestehende Frauenkloster. Weltberühmt wurde dieses Kloster durch die Erzieherin Maria Augusta Kutschera (verheiratete Maria von Trapp), deren Leben die Vorlage des Musicals "The Sound of Music" war.

Die Festung Hohensalzburg ist das Wahrzeichen der Stadt Salzburg. Mit einer Länge von 250 m und einer Breite bis zu 150 m ist sie der größte erhaltene Festungsbau Mitteleuropas.
Natürlich gibt es auch Schlösser in Salzburg, darunter Schloss Mirabell oder Hellbrunn, bekannt für seine Wasserspiele.


Im Zentrum der Stadt liegt die Getreidegasse mit ihren malerischen Häusern, darunter das Geburtshaus Wolfgang Amadeus Mozarts. Mozart ist sicher einer der Gründe, dass Salzburg als Musikstadt bekannt wurde, aber auch ein anderer großer Künstler wurde in Salzburg geboren: Herbert von Karajan.


Jedes Jahr finden in Salzburg die berühmten Festspiele statt, in deren Mittelpunkt die Aufführungen von Hugo von Hofmannsthals "Jedermann" stehen.

Dauer eines Ausflugs nach Salzburg: ca. 12 Stunden. Die Fahrt Wien-Salzburg dauert ca. 3 1/2 Stunden.
Zurück zum Seiteninhalt