Führung 'Linz, Landeshauptstadt Oberösterreich' - Touristguides Austria, Christa Bauer Fremdenführerin

www.touristguides-austria.at

Christa Bauer, Fremdenführerin

www.touristguides-austria.at

Direkt zum Seiteninhalt

Führung 'Linz, Landeshauptstadt Oberösterreich'

Führungen > Bundesländer
Oberösterreich ist das viertgrößte Bundesland Österreichs und geprägt von vielfältiger Landschaft aus Bergen, Flüssen und Seen. Hier befindet sich auch Stift St. Florian, in dem Anton Bruckner als Lehrer und Stiftsorganist arbeitete.

Die Hauptstadt Oberösterreichs ist Linz, die 2009 zur Kulturhauptstadt Europas erklärt wurde. Linz bietet ein vielfältiges Angebot:
Bereits seit 1979 gibt es die "Linzer Klangwolke", eine musikalische Freiluftveranstaltung, die jedes Jahr Anfang September im Donaupark stattfindet. Das Ars Electronica Festival für Kunst, Technologie und Gesellschaft sowie die Verleihung des Prix Ars Electronica für Computerkunst finden ebenfalls in Linz statt.

Seit 2004 gibt es auch das "Crossing Europe", ein Filmfestival mit Schwerpunkten
in gesellschaftspolitischen Fragen, Jugend- und Musikkultur.

Sicher ein Höhepunkt ist das erst 2003 eröffnete Lentos-Museum, das mit seiner Architektur aus Glas und Sichtbeton das Stadtbild prägt. Auf einer Fläche von rund 1.600 m2 gibt es Ausstellungsräume, eine Ausstellungshalle, ein Kunstkabinett, einen Leseraum, ein Auditorium und einen Saal für Museumspädagogik sowie ein Cafe-Restaurant. Spektakulär ist das Gebäude vor allem nachts, wenn es beleuchtet wird.

Linz hat aber auch eine sehenswerte Altstadt mit barocken Häusern und dem größten Dom Österreichs.


Dauer für einen Ausflug nach Linz: ca. 10 Stunden, die Fahrt Wien-Linz beträgt ca. 2 1/2 Stunden.
Zurück zum Seiteninhalt