Führung 'Servus Piefke' - Touristguides Austria, Christa Bauer Fremdenführerin

www.touristguides-austria.at

Christa Bauer, Fremdenführerin

www.touristguides-austria.at

Direkt zum Seiteninhalt

Führung 'Servus Piefke'

Zwischen den Österreichern und ihren deutschen "Lieblingsnachbarn" besteht seit jeher eine gewisse "Hassliebe". Schon sprachlich sind die Unterschiede gewaltig, nicht umsonst meinte Karl Kraus treffend: "Was Deutschland und Österreich trennt, ist die gemeinsame Sprache." Bei uns wird nicht gemeckert, sondern geraunzt, und statt "dufte" sagen wir "leiwand".
Dennoch mögen wir unsere nördlichen Nachbarn eigentlich ganz gerne, und viele Wiener wären höchst erstaunt, wenn sie wüssten, wie viele berühmte angebliche Österreicher im heutigen Deutschland geboren wurden oder welche typisch österreichische Errungenschaften von Deutschen bei uns eingeführt wurden.
Natürlich klären wir auch auf, woher der Begriff "Piefke" überhaupt stammt und wie man ihn in Österreich richtig gebraucht.

"Seruvs, Piefke" biete ich auch als öffentliche Führung an (Preis pro Person Euro 16,-). Mindestteilnehmer: 3 Personen. Treffpunkt jeweils beim Vermählungsbrunnen am Hohen Markt, 1010 Wien. Nachfolgend finden Sie die nächsten Termine für 2018:

12. September, 14.30 Uhr
20. September, 15.30 Uhr
03. Oktober, 14.30 Uhr
10. Oktober, 14.30 Uhr
24. Oktober, 14.30 Uhr
8. November, 14.00 Uhr
12. November, 14.00 Uhr
3. Dezember, 14.00 Uhr

Zurück zum Seiteninhalt